Sonntag, 29. November 2009

Video: Randalen gegen Lebenschützer in Wien


Verteidiger der Abtreibung verwenden systematisch Gewalt. In Wien sind weitere Angriffe zu vermelden

Kommentare:

Roman Karl Franz hat gesagt…

wo ist das video?

Chorleiter hat gesagt…

Wenn eine vom Gegenteil geprägte Meinung gebracht wird, deren Art und Weise nicht die nobelste ist, sagt das noch nicht, welche Meinung richtig ist.
Wenn Sie ihre Lösung der Probleme
Abtreibung und Lebensschützer damit als wahr beweisen wollen, sind sie auf dem Holzweg.

Anonym hat gesagt…

Tja Chorleiter, Du hast es womöglich mal wieder als einziger nicht geschnallt, um was es im Artikel ging.

Chorleiter hat gesagt…

Ich schon: Wes Geistes Kind ich bin, des Lied ich sing.
Und hier klingt es irgendwie erbärmlich, gottserbärmlich.
Paßt euch nicht, daß ihr mich nicht zu gleicher "Qualität" von Meinungen, wie ihr sie anbietet, hinreißen könnt, auch wenn ihr es noch so zuckersüß vormacht?
Ihr nicht!
Haltet eure grauen Zellen und mehr vom Weihrauch fern: Ihr klingt vernebelt.
Ich habe gelernt, auch im Nebel das Ziel zu sehen und mich zu orientieren. Schaut mal bei Napoleon vorbei. Der hat gesagt, was man dazu braucht.
Chorleiter