Dienstag, 5. März 2013

Samstag, 9. März 2013: „1000 Kreuze für das Leben“ in memoriam Clemens August Kardinal von Galen - in Münster / Westfalen

Beginn: 14:30 Uhr, St. Ägidii-Kirchplatz (Ausgabe der Kreuze) (ca. 500 m südlich Domplatz, zwischen Königs- und Aegidiistraße / Ende ca. 17:00 Uhr)

am 9. März 2013 findet von 14.30 bis ca. 17.00 Uhr auch in diesem Jahr wieder der größte Gebetszug für das Leben in Münster / Nordrhein-Westfalen zum Gedenken des Todestages von Clemens August Kardinal von Galen statt.

EuroProLife als Veranstalter ruft alle Christen und alle Menschen guten Willens auf, ein weißes Holzkreuz, als Zeichen der Trauer um die ca. 1000 vorgeburtlich getöteten Kinder, die an einem gewöhnlichen Werktag in Deutschland abgetrieben werden, durch Münster zu tragen. Gleichzeitig beten wir für alle Mütter, Väter, Ärzte und Politiker, damit in ihren Herzen die Liebe zu den wehrlosen Kindern im Mutterschoß aufleuchten möge.

Keine Kommentare: