Montag, 23. März 2009

Video: Papst Benedikt XVI. zur Abtreibung



Benedikt XVI. hielt eine dichte und konkrete Rede vor dem Präsidenten Angolas, José Eduardo Dos Santos, und den politischen Autoritäten des Landes, das 27 Jahre Bürgerkrieg hinter sich hat.

Kommentare:

Chorleiter hat gesagt…

Afrika ist nicht Europa und die Probleme Angolas nicht die des Vatikans. Die Hautfarbe des Papstes ist weiß, wie die der ehemaligen Herrenmenschen dort. Würde er sich mal für einen adersfarbigen Papst einsetzen wäre auch diesem Land mehr geholfen. Kluge Ratschläge, die auf andere Ursachen, nicht nur europäisch gedachte, eingehen würden erst das notwendige Verstehen zeigen.
Chorleiter

Old Geezer hat gesagt…

...was heutzutage als 'konkrete Rede' durchgeht...

...das üblich verklausulierte Geschwurbel ohne Hand und Fuß!