Donnerstag, 16. April 2015

Nächste DEMO FÜR ALLE in Stuttgart am 21. JUNI 2015


DEMO FÜR ALLE - "Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder!"
am Sonntag, 21. Juni 2015
in Stuttgart, Schillerplatz
um 14 Uhr

 Bündnispartner:
    
Agens e.V. – www.agens.de
    Bündnis Rettet die Familie e.V. – www.rettet-die-familie.de
    CDL Baden-Württemberg – www.cdl-bw.de
    DVCK – Aktion Kinder in Gefahr – www.aktion-kig.de
    Eltern bestimmen selbst – Echte Wahlfreiheit durch Erziehungsgehalt e.V. – www.eltern-bestimmen-selbst.de
    Evangelischer Arbeitskreis der CDU-Kreisverbände Heilbronn, Karlsruhe-Land, Mannheim und Rems-Murr
    Familiennetzwerk e.V. – www.familie-ist-zukunft.de
    Frau2000plus e.V. – www.frau2000plus.net
    Forum deutscher Katholiken – www.forum-deutscher-katholiken.de
    Forum Familiengerechtigkeit – www.familiengerechtigkeit-rv.de
    Gabriele Kuby – www.Gabriele-Kuby.de
    Initiative Familienschutz – www.familien-schutz.de
    Initiative Schützt unsere Kinder – www.zukunft-familie.org
    Kirche in Not Deutschland – www.kirche-in-not.de
    Monopol Familie – www.facebook.com/MonopolFamilie
    Starke Mütter e.V. – www.starke-muetter.com
    Stiftung Familienwerte – www.stiftung-familienwerte.de
    Verantwortung für Familie e.V. – www.vfa-ev.de
    Verband für Familienarbeit e.V. – www.familienarbeit-heute.de

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wie oft noch ? Euch nimmt keiner Ernst !

Friederike hat gesagt…

Wahnfried Crashmann und Fritz Kuhn, keine Zeit um auszuruhn!

Gisele hat gesagt…

Wenigstens Du nimmst uns noch ernst, lieber Anonymus.

Doktor Wackelkopf hat gesagt…

Wie süß,schon wieder gehen die Fanatiker auf die Straße,so langsam wird es lächerlich !

Anthropophilos hat gesagt…

Die nächste Demo kommt - na klar!
Es wird bestimmt ganz wunderbar!
Die Linken jaulen wieder los,
das ist für uns nur grandios!
Der freie Bürger ist es leid,
den Gender-Wahn in dieser Zeit
stillschweigend hinzunehmen bloß
und nichts zu ändern an dem Los,
das Kretschmann und die wilde Schar
der Homo-Lobby offenbar
den braven Eltern unter Zwang
- da wird nur Menschen Angst und Bang -
und ohne Rücksicht bringen will.
So trägt er Schilder mit "Seid still,
ihr Toren! Schluss mit diesem Plan!"
durch Stuttgarts Straßen. Denn kein Hahn
wird krähen bei der starken Wehr
des Bürgers nach der Gender-Mähr!
Ihr Leute, kommt in großer Zahl,
dass Kretschmann bleibt bald keine Wahl!
Sein Ende naht! Er weiß es wohl!
Bei solcher Politik, die hohl
und stümperhaft dem Bürger droht,
gerät ein jeder schnell in Not!

NikoBelik1 hat gesagt…

Und was soll da genau passieren ?
Kommen wieder die typischen Floskeln von Pornounterricht und Fummeln im Unterricht !

Ulrich hat gesagt…

Also, ich finde die Gedichte von Anthropophilos vor jeder Demonstration einfach klasse! Das bekommen die Linken nicht hin!