Montag, 21. Oktober 2013

Fotos der Anti-Abtreibungs-Demo in Straßburg am 21.10.2013 vor dem Europa-Parlament

Benno Hofschulte, SOS LEBEN, bei der Demo vor dem EU-Parlament
Demonstranten von One-of-Us vor dem Europaparlament
Europa-Parlament
Plakat gegen Schulsexualerziehung
Mechthild Löhr, CDL
Bernd Posselt, MdEP CDU und Thomas Schührer, Durchblick e.V.
Frau Brock, Thomas Schürer (Durchblick) und Christopher Tönjes
Wichtiger Hinweis: Die wichtigste Person der Protestveranstaltung, Freifrau Hedwig von Beverfoerde (Sie rief zur Demonstration auf), war immer am organisieren und im Inneren des Parlamentgebäudes. Deshalb hat unser Fotograph leider kein Photo von ihr aufnehmen können. Wir bitten um Verständnis.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Nach der Demo war ich von 17 bis 18.30 Uhr im Parlament (Besucherterrasse). Zu Beginn wurde erst einmal festgestellt dass die EU ab Mitte Nov. zahlungsunfähig ist (dies erfuhr der Präsident Schultz erst am Morgen) falls nicht 3,9 Mrd. Nachtragshaushalt gebilligt werden.
Ein Parlamentarier klagte allgemein wieder einmal über Dinge abstimmen zu müssen, die der Rat kurzfristig einreicht. Ein Parlamentarier klagte zu Estrela an, dass darüber keine Diskussion zugelassen sei. Schultz erwiderte, es wäre keine Abstimmung sondern erst einmal nur eine Vorlage. Ich sah es allerdings im Wochenprogramm sehr wohl so an dass darüber abgestimmt wird. Es scheint ein richtiges Durcheinander zu sein! Klaus Sydow, Siegbach