Dienstag, 9. August 2016

Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Gender"?




Diese Schrift analysiert von einem kritischen Standpunkt aus die Gender-Ideologie. Erläutert werden die Folgen aus Sicht der Betroffenen: der Kinder, der Eltern, der Gesellschaft. Auch die Interessenlagen des Staates und der Lobbygruppen werden beleuchtet. Der Autor versteht es, auf gut verständliche Weise in die Materie einzuführen und auf die wichtigen Aspekte und Teilgebiete des Themas einzugehen.

Geb., 128 S., 20,5x13,5cm, 14,95 Euro in Buchhandlungen, Amazon etc.. Auch als E-Book: 11,99 (Amazon)

Kardinal Jorge Arturo Medina Estévez: Eine Freiheit, die die Wahrheit nicht respektiert, verwandelt sich in Zügellosigkeit und führt zur Unvernunft. Diese Sorgen bilden die Grundlage des Buches „Gender: Was steckt dahinter“ des Autors Mathias von Gersdorff.

Hedwig von Beverfoerde (Demo für Alle): Wer „Gender – was steckt dahinter“ von Mathias von Gersdorff liest, wird erkennen, wieso der Widerstand gegen die Gender-Ideologie so wichtig ist und wieso sie aus den Schulen und Kindergärten fern gehalten werden muss.

Kommentare:

Lehrer i. R. hat gesagt…

Niko Belik, Sie haben es wirklich überhaupt nicht auf dem Schirm: Ständig ignorieren Sie die entstellend negativen Auswirkungen der „tollen Errungenschaften der Neuzeit“ auf unsere Gesellschaft, besonders im Hinblick auf ein beziehungsfähiges Zusammenleben.
Ihr Gestänker gegen alles Christliche leidet unter einer Grundsätzlichkeit, die man nicht nur als gedankenlos, sondern geradezu als extrem ignorant bezeichnen muss! Ihre unbedachte affektgeladene Bereitschaft, gegen alles Christliche loszuschlagen, bedarf eigentlich keiner weiteren Anmerkung, denn der Kern der Sache steckt in Ihrer Lebenseinstellung, die überdurchschnittlich große Scheuklappen hat! Und jedem, der sich sachlich gegen Ihre Argumente stellt, bezeichnen Sie als verbohrten Christen, obwohl Sie noch nicht einmal wissen, ob die Äußerungen tatsächlich von einem Christen stammen. Gute Nacht, o Denkapparat, denn hier agieren nur die Emotionen!

Hulk hat gesagt…

Von sachlichen Argumenten gegen Nikos Beiträge konnte ich bisher nichts sehen,es kommt immer wieder das übliche,alles was mit Sexualität zu hat, besonders mit Homosexualität ist eine Gefahr für die Gesellschaft und ganz besonders die Kinder,echte Beweise dafür werden nicht geliefert dafür aber Kommentare gelöscht !

Die CSD-Parade ist vorbei, es waren etwa 800.000 Zuschauer dabei,das zeigt doch das die meisten mit solchen Veranstaltungen kein Problem haben,unter den Zuschauer waren sicher viele Kinder&Jugendliche die das alles ohne bleibende Schäden überstanden haben ! Anstelle von Zensur hätte ich gerne mal ein paar Äußerungen des Betreibers dieser Seite !
MFG Hulk



Rolando hat gesagt…

Lieber @NikoBelik1, Sie kommentieren mehrere Themen mit einer Art von Unwissenheit, die vergleichbar ist, wie wenn ein Flugzeugtechniker einen Bäcker um Rat fragt, er kann es nicht wissen. Ebenso ist es bei Ihnen und den für Sie unverständlichen Themen, Sie kennen die Zusammenhänge in keinster Weise, deshalb müssen Sie sich auch nicht über die Zensur aufregen, denn es ist keine Zensur, völlig danebenliegende Kommentare zu entfernen, oder besser gar nicht zu veröffentlichen.

Rolando hat gesagt…

NikoBelik1 und Leona, nur Pauschalverurteilung, kein einziges schlüssiges, sinnvolles Argument, Sie wissen nicht, daß die Bildung und die Wissenschaft, ja der ganze Wohlstand aus dem Mönchtum herkommt. Ich empfehle Ihnen das Buch von Thomas E. Woods jr. Sternstunden statt dunkles Mittelalter,
Die katholische Kirche und der Aufbau der abendländischen Zivilisation. Jetzt aber bitte erst lesen, nicht gleich loswettern, den Sie hassen nicht die kath. Kirche, sondern das, was Sie fälschlicherweise für die kath. Kirche halten.

Hulk hat gesagt…

Netter Witz,das was wir heute haben verdanken wir sicher nicht der Kirche oder dem Christentum,gerade die Kirche ist doch dafür bekannt das sie Wissen unter Verschluss gehalten hat,alleine schon für Erkennung von richtigen Erkenntnissen wie Galileo Galilei brauchte die Kirche ewig ! Im Jahr 1633 wurde Galileo Galilei von der kirchlichen Inquisition zu lebenslänglichem Hausarrest verurteilt. Dabei entging er nur knapp dem Scheiterhaufen, auf dem bereits knapp dreißig Jahre vorher Giordano Bruno wegen ähnlich "ketzerischer" wissenschaftlicher Gedanken endete. Erst 1992 wurde er durch Johannes Paul II rehabilitiert ! Die Mönche haben nur fröhlich abgeschrieben und Wissen unter Verschluss gehalten,nicht umsonst dürften nur Adlige und Anhänger der Kirche in den Genuss von Bildung kommen ! Ich empfehle Leute wie Rolando mal das Buch "Kriminalgeschichte des Christentums" von Karlheinz Deschner zu lesen ! Mag ja sein das Niko und Leona ein wenig übers Ziel hinausschießen,das ändert nichts daran das sie falsch liegen ! Auf Fragen von Niko z.b "Wie genau verändert,beeinflusst harmlose Sexualkunde bzw Homosexualität die Kinder/Gesellschaft ? Also bitte ich höflich um Antwort ! MFG Hulk

EndzeitreporterMcM hat gesagt…

Wir leben in der Endzeit und bald kommt Jesus wieder und wird die Sünder bestrafen,besonders die Gottlosen die der Wissenschaft folgen und Unterstützer der von Satan erfundenen Homosexualität,die Spötter wie Niko und Hulk wird es als erste treffen,sie werden in der Hölle schmoren ! Schwört ab von der Modernen Gesellschaft und vergiftet euch nicht mit dem Wissen der Naturwissenschaft,das führt ins Verderben ! Lass eure Kinder nicht aus dem Haus und haltet sie von den Satanischen Medien weg,nur so könnt ihr sie retten !

Rolando hat gesagt…

http://www.kath.net/news/55814
Die Genderideologie gut dargestellt

Hulk hat gesagt…

Entschuldigung,aber das kann man kaum als ernste,seriöse Quelle bezeichnen,da kann ich auch auf die Seite der AFD/NPD verlinken die da einen Artikel erstellt hat der die Gefährlichkeit der Flüchtlinge/Ausländer beweisen soll ! Dieser Artikel beweist doch nur doch die Kirche bzw Religion nicht bereit ist Veränderungen anzunehmen und sich anzupassen !

Rolando hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Hulk hat gesagt…

Klar,als Täter würde ich mich auch nicht selbst belasten !

Markus hat gesagt…

Welche Folgen sollen das sein ? Wie wirken die sich aus ? Warum dürfen Kinder keine Sexualkunde haben bzw etwas über Homosexualität erfahren ? Bitte um Antwort !

Rolando hat gesagt…

@Markus, in der Sexualkunde wird alles gelehrt was den unfruchtbaren Sex betrifft. Es wird über Verhütung und Abtreibung in lügenhafter Weise gelehrt, ohne darauf hinzuweisen, daß hormonelle Verhütung frühabtreibend ist, (ist wissenschaftlich belegt), und bei Frühabtreibung und Abtreibung ein Mensch getötet wird. Die Kinder werden mit abnormalen Sexpraktiken u.a. Homosexualität vertraut gemacht, ohne auf die selbstschädigenden Folgen der Sünde hinzuweisen, (wers nicht begreift, es ist das ewige Leben gefährdet). All das führt zum Aussterben der "zivilisierten" Völker, Mutter Teresa sagte: AIDS wird nicht heilbar sein, denn der, der das Medikament dagegen entdecken sollte wurde abgetrieben . Wieviel Gutes gibt es nicht, weil diejenigen nicht leben durften? Es ist auch wissenschaftlich erwiesen, daß das Leben bei der Zeugung beginnt, nicht die Kirche verschweigt es, sondern die Wissenschaft und die Medien, dann sucht man Fachkräfte, es gab sie, doch sie wurden als Unschuldige getötet. Wer nicht an Gott glaubt, versteht es nicht, doch an Gott kommt keiner vorbei, spätestens in der Todesstunde wird's interessant, da werden viele großmaulige Kirchenhasser klitzeklein.

Rolando hat gesagt…

@Hulk, Sie kennen die Tatsachen nicht, sie kommentieren argumentationslos, lesen Sie auch das Buch von Thomas E. Woods jr. Sternstunden statt dunkles Mittelalter, zu Ihrer Buchempfehlung, dann können wir nochmal diskutieren, aber mit einseitiger Meinung geht's nicht.

Markus hat gesagt…

Das Christentum hat eben fleißig geklaut und fremdes Wissen als eigenes raus gegeben,wenn die Kirche mal etwas zum Fortschritt beigetragen hat dann nur soweit wie es für sie von Nutzen war ! Ohne Freidenker und Religionskritiker usw würden wir heute noch so leben wie die Amsich Leute in den USA,alles streng nach der Bibel und alten Moral&Wertevorstellungen !

EndzeitreporterMcM hat gesagt…

Satan ist unterwegs,das kann man an den Ereignissen auf Welt erkennen,daran sidn Sünden wie Sexualkunde und Homosexualität schuld,nur im Heilligen Christentum das besser ist als alles andere und in Jesus finden wir Rettung,entsagt der dämonischen Technik und Fortschritt,betet 10 mal am Tag und geht jeden Tag in die Kirche !

Hulk hat gesagt…

Ist klar MCM,alles wird gut ! Bei solchen Beiträgen wie dem von MCM braucht man sich nicht wundern das Niko&Co Religiöse nicht für voll nehmen und sich lustig über das Christentum machen !

Anonym hat gesagt…

Irgendwie bekomme ich von dieser Seite einen akuten Brechreiz, das ist ja die reinste Perversion!
Unser Staat muss dringend weiter säkularisiert werden, ein "christlicher Staat" ist der Zeit längst nicht mehr amgemessen!

Rolando hat gesagt…

@Anonym, Ihr Brechreiz kommt von Ihrer Unwissenheit, alle Regierungen die Gott vor die Tür gesetzt haben endeten in Diktaturen, die jüngsten, (Hitler, Stalin), sprechen eine deutliche Sprache, Europa ist dabei Gott rauszuschmeißen, die Gewalt nimmt zu, aber sie kommt nicht vom Christentum, den gottlosen Raum nimmt das Böse ein, auch die Familienzerstörung ist im vollem Gang, sie ist deshalb so erfolgreich weil viele Leute wie Sie so unwissend und verblendet sind, das Problem ist die unwissende Verblendung.

NikoBelik1 hat gesagt…

Gott ist doch Allmächtig,der hat sicher ne eigene Wohnung und muss zur Miete wohnen !
Gewöhnt euch schon mal daran,die großen Zeiten der Religion sind vorbei (auf jeden Fall in Europa),klar alles geht den Bach runter weil die Leute nicht mehr an Märchen glauben,is klar ! Die Christen sind die Besten,alle anderen sind Dumm,so spricht der Fanatiker ! Die Gewalt nimmt zu,das stimmt,aber nur weil die Politik bei allen Religiösen gleich einknickt anstatt den Religiösen mal Grenzen aufzuzeigen und ihnen die Macht zu nehmen bzw deren Sonderrechte ! Kriege und Konflikte entstehen immer nur da wo Religiöse Fanatiker am Werk sind ! Das ist kein Beleidigung sonder die Wahrheit mit ein wenig Sarkasmus !

Hulk hat gesagt…

Genau darum geht es doch,die Religionen (Kirchen) merken eben das ihnen die Schäfchen in Massen davonlaufen und ihnen damit Geld und Macht flöten gehen,ohne den starken Einfluss auf Politik wären die Kirchen schon lange weg vom Fenster ! Rolando hat ein einfach gestricktes Weltbild,er glaubt fest alle müssen nur wieder an imaginäre Freunde glauben ihr Leben nach der Bibel ausrichten udn schon wird alles gut,es herrscht Frieden auf Erden und der Garten Eden wird Realität !

Rolando hat gesagt…

@NikoBelik1, von der Wahrheit zu reden, jedoch die Wahrheit nicht zu kennen ist ein Widerspruch, der Ihnen in Ihrem vorgefertigtem Meinungsbild leider nicht bewusst ist. Die Kirche hat z.B. lange vor den Nationalsozialisten gewarnt, doch man hörte nicht, die Folgen dürften Ihnen bekannt sein. Das Gottlose Regime wollte Krieg, nicht Jesus, denn wo Jesus als der erkannt, anerkannt und geehrt wird, der er wirklich ist, ist Frieden. Der Teufel will den Krieg und die Zerstörung der göttlichen Ordnung. Sie dürfen frei entscheiden wem Sie dienen, doch Sie wissen leider noch nicht wie sehr Sie von Jesus geliebt sind, er wartet nur auf Ihr Ja, um Sie mit seiner Liebe zu erfüllen, ich bete für Sie darum.

NikoBelik1 hat gesagt…

Dann machen sie das,ich lebe solange weiter in der Realität ! Grüße an Gott&Teufel !

Rolando hat gesagt…

Irrtum, @Hulk, die Kirche lebt auch ohne Geld, (noch besser), sie erhebt auch keinen Machtanspruch, wo strebt die kath. Kirche heute nach Macht? Der Wohlstand macht die Kirche leer. Gute Zeiten, leere Kirchen, schlechte Zeiten, volle Kirchen. Ihre Ansichten sind nur eine Meinung, da Sie die Wahrheit nicht kennen. Sie wissen nicht, wie sehr Sie von Jesus geliebt sind.

EndzeitreporterMcM hat gesagt…

Die Spötter werden schon bald verstummen wenn Satan kommt, er ist unterwegs ! Im TV läuft gerade Transformers das ist eine schwere Sünde,es kommen Sex und Gewalt vor,das ist Unchristlich ! Rolando du wirst ins Paradies kommen mit mir und allen die Glauben,wer nicht glaubt kommt in Hölle !

Hulk hat gesagt…

Aha,unser MCM hat den Pfleger aus getrickst und sich an den Rechner geschlichen,gut gemacht ! Ich dachte Satan ist schon da, wenn ankommt soll er kurz bei mir klingeln !
Schön das Jesus mich liebt,er soll sich mal melden dann trinken wir einen Kaffee !

Jesus hat gesagt…

Was wollt ihr Spinner ? Sollen wir alles aufgeben was das wir an Freiheiten erreicht und nur noch so leben wie ein paar Religiöse Spinner es gerne hätten, ihr seid doch nicht besser als die Moslems, alles verbieten und abschaffen das nicht eurem engstirnigen,rückständigen Religiös Verblendeten Weltbild entspricht oder wie soll ich das verstehen ? Genau wegen solchen Religiösen Fanatikern wie euch haben zur Zeit überall Kriege und Terror,ihr wollt wieder eine Welt wie vor 300 Jahren und Religion/Kirche als Staatsmacht die alles bestimmt ! Religion ist das Krebsgeschwür der Erde !

NikoBelik1 hat gesagt…

Genau das wollen die,die Christen sind nicht besser als die Moslems,alle Religionen hängen noch im Mittelalter fest,ganz besonders auf dem Gebiet der Sexualität ! Wenn solche Deppen an die Macht kommen fallen wir um 300 Jahre zurück und fahren wieder mit der Pferdekutsche zur Kirche und zünden am Abend Kerzen an ! Zum Glück sind solche Fanatiker hier in Europa in der Minderheit,das kann sich aber ändern wenn sich in der Politik und Sachen Flüchtlinge nichts ändert und man den Religiösen nicht auf hört in den Arsch zu kriechen !

Anonym hat gesagt…

Sollen sich diese Spießer doch aufregen,die springen eh bald in die Kiste und dann ist Ruhe,das Rad der zeit lässt sich nicht zurück drehen !

ISIS hat gesagt…

Sämtliche Kommentatoren hier beweisen:

IHR SEID ÜBERNAHMEREIF!!!