Dienstag, 21. Juni 2016

1. Juli 2016: Demo vor Abtreibungsklinik in München

"Aktion Lebensrecht für Alle" sowie die "Christdemokraten für das Leben" haben für den 1. Juli 2016 eine "öffentliche Protest-Kundgebung" vor dem Ärztehaus "Medicare-Freiham" in der Hans-Stützle-Str. 20 in München angemeldet. 

In dieser Immobilie hat sich Friedrich Stapf, einer der wichtigsten Abtreibungsärzte, eingemietet.

Kommen Sie bitte und landen Sie auch Freunde und Bekannte zu dieser Veranstaltung ein. Es soll ein Zeichen gesetzt werden, dass das Lebensrecht auch in München stark ist. 

Wir wollen ebenfalls ein Signal an die Christlich-Soziale Union (CSU) senden: Ausgerechnet der CSU-Schatzmeister und über die Grenzen München hinaus bekannte Immobilien-Unternehmer Hans Hammer ist der neue Vermieter von Friedrich Stapf.

Ein solches Verhalten ist für einen Amtsträger in der CSU inakzeptabel. Eine Partei kann sich nicht dadurch aus der Verantwortung stehlen, indem sie sagt, ihr Mitglied Hans Hammer habe ja als Privatperson gehandelt ... und das gehe die CSU nichts an.

Weitere Informationen: 

CSU-Schatzmeister vermietet an Abtreibungsarzt

Deutschlands Profi-Abtreiber Nr.1 tötet jeden Tag bis zu 20 Kinder

Keine Kommentare: