Dienstag, 24. November 2015

Neuerscheinung: "Gender – Was steckt dahinter"

Mathias von Gersdorff: Gender - Was steckt dahinter?

Sich anzumaßen, dass es jedem Mensch zusteht, seine eigene sexuelle Orientierung zu wählen, ist die Grundlage der Gender-Ideologie. Mathias von Gersdorff gelingt es, die Hintergründe und Entstehung dieser Ideologie zu beleuchten und auf gut verständliche Weise in die Materie einzuführen. Erläutert werden die Folgen aus Sicht der Betroffenen: der Kinder, der Eltern, der Gesellschaft. detailliert werden die politischen Initiativen zur Durchsetzung dieser Ideologie in Politik und Gesellschaft beleuchtet.


Geb., 128 Seiten, 13,5 x 20,5 cm

€ 14,95 (D), € 15,40 (A)

ISBN 978-3-9454011-4-9

1 Kommentar:

Jan Deichmohle hat gesagt…

Genderideologie richtet weltweit schwere Schäaden an, was Jan Deichmohles Bücher bereits vor 20 Jahren bewiesen - doch die Bücher wurden Jahrzehnte lang unterdrückt und nicht verlegt. Jetzt im AAVAA Verlag erhältich: Buchreihe "Die beiden Geschlechter", http://www.amazon.de/s/field-keywords=Deichmohle+Geschlechter
Mit vielen Beweisen feministischer Zensur. Auch heute mit 20 Jahren Verspätung, wird höchstens über partielle Kritik an Femuinismus oder Gender berichtet, wie sie Etablierte hervorbringen - siehe obige Neuerscheinung. Tiefergehende Widerlegung, die alle Bereiche abdeckt, nicht nur die Zerstörung sexueller Identität, wird weiterhin unterdrückt.
http://www.aavaa.de/sachbuch/Die-Genderung-der-Welt