Dienstag, 9. Juni 2015

Vampirfilme lösen Okkultismus aus

Wie blastingnews am 14.04.15 berichtet, sehen Kritiker den Hype um Vampirfilme als bedenklich an. Sogar der Vatikan warnt vor den jungen Vampiren in Filmen wie Twilight und True Blood. „Diese Filme führen zu einem wachsenden Interesse an okkulten Themen“, so der Vatikan.

Exorzismus-Experten gehen davon aus, dass Jugendliche von den “schönen jungen Vampiren“ inspiriert werden - einige sprechen sogar von “dämonischer Besessenheit“.

Professor Giuseppe Ferrari, Leiter einer Gruppe zur Erforschung Sozio-Religiöser Zusammenhänge in Italien, soll in einem Exorzismus-Kurs von Gruppen gesprochen haben, die menschliches Blut trinken und andere Menschen in Vampire verwandeln. Darüber hinaus würden diese Gruppen Menschen zu speziellen sexuellen Praktiken ermutigen, um besondere Kräfte zu erlangen. Es sollen gerade diese Gruppen sein, die von den "Schönen, jungen Vampiren" angezogen werden.

Zahl der Exorzismen ist explodiert

Innerhalb weniger Jahre ist offenbar die Anzahl der Exorzismen in Ländern wie Spanien, Großbritannien und Italien geradezu explodiert. Es erklärt der Schweizer Exorzist Pater Cesare Truqui von einem Ansteigen dämonischer Besessenheit. Bereits 2012 soll die Mailänder Diözese eine Exorzismus-Hotline installiert haben um die enorme Nachfrage an Exorzismus zu decken. In der Diözese von Rom soll gar jeder dritte Telefonanruf, den katholische Offizielle erhalten, eine Anfrage zum Exorzismus sein. Tendenz steigend.



Kommentare:

NikoBelik1 hat gesagt…

Äh Leute es gibt keine Vampire,auf jeden Fall nicht solche wie man sie in Filmen findet bzw zu sehen sind ! In der Natur gibt es sie,die haben nicht mit denen aus Hollywood gemein !
Wie kann man bitte jemand durch Blut trinken in einen Vampir verwandeln ? Bin gespannt auf die Antwort !

Um jede Serie gibt einen Kult und Veranstaltungen wo sich Leute anziehen wie ihre Idole, z.b gibt es spezielle Messen für Star Wars wo sich Fans der Serie so anziehen wie in den Filmen,das ist alle Harmlos und niemand bekommt einen Schaden davon !

+In der Diözese von Rom soll gar jeder dritte Telefonanruf, den katholische Offizielle erhalten, eine Anfrage zum Exorzismus sein. Tendenz steigend.+

Wer da anruft bracht nicht die Hilfe der Kirche sondern einen guten Psychiater !

Yann hat gesagt…

Selbstverständlich gibt es Vampire. Niko, besuche unseren exklusiven Club im Boulevard d'Alsace in Cannes! Einmal auf den Geschmack gekommen, kommst du nicht mehr von uns los. Wir freuen uns schon sehr auf dich.

Yann hat gesagt…

Du wirst schon sehen, wer da alles kommt. Auch Politiker, mit denen du nicht gerechnet hättest...

À bientôt...

Markus hat gesagt…

blastingnews aha deren Beiträge sind auf RTL und BILD Niveau und haben so viel Tiefgang wie Nussschale auf am Atlantik ! Keine Angst wenn es Vampire gäben würde ist man in der Kirche sehr sicher,die mögen ja bekanntlich keine Kreuze !

John Sinclair hat gesagt…

Markus, du denkst zu rückständig. Knoblauch, Kreuze...das hat doch nur bei den alten Vampiren funktioniert. :-)

Lupusmagnus hat gesagt…

Was bitte ist denn nun der Beweis dafür, dass Vampirfilme tatsächlich einen negativen Einfluss haben? Außer das sie dämliche Vampirvorstellungen schüren wie in Fällen von twilight.

Oho die Herren Exorzisten kriegen mehr Anrufe und das soll jetzt was beweisen? Ja es ist Teil der modernen Popkultur natürlich ist es beliebt und einige interessieren sich dann auch für andere Themen. Es mag für manche ja seltsam sein aber sich für etwas zu interessieren ist noch nichts schlimmes.

Außerdem ernsthaft im 21ten Jahrhundert soll ich die Meinung von jemandem Ernst nehmen der an die reale Existenz von Dämonen glaubt???

Gronkh hat gesagt…

Ha Ha ich brech ab,wo bin hier gelandet ? Das ist doch hoffentlich Satire oder nicht ?


Exorzisten ne is klar,mit der Dummheit der Menschen lässt eben schnell und leicht Profit machen !

Wie sagte schon Einstein : Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Yann hat gesagt…

Gronkh, komm nach Cannes!

Vampirfilme - Sie existieren tatsächlich!

666 hat gesagt…

Hahaha, ja, ich empfehle "Die Herren Dracula" und "Dracula jagt Minimädchen"! :)))))

Filmkenner hat gesagt…

Christopher Lee ist gestorben. Verdammt, jetzt gibt es tatsächlich keine gescheiten Vampire mehr...

Mathias von Gersdorff hat gesagt…

Doch mich,ich bin Nachts immer unterwegs und jage kleine Mädchen !