Samstag, 20. Juni 2015

Nicht vergessen! DEMO FÜR ALLE in Stuttgart am 21. JUNI 2015

 
DEMO FÜR ALLE - "Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder!"
am Sonntag, 21. Juni 2015
in Stuttgart, Schillerplatz
um 14 Uhr

 Bündnispartner:

 Agens e.V. – www.agens.de
    Bündnis Rettet die Familie e.V. – www.rettet-die-familie.de
    CDL Baden-Württemberg – www.cdl-bw.de
    DVCK – Aktion Kinder in Gefahr – www.aktion-kig.de
    Eltern21 – www.eltern21.net
    Eltern bestimmen selbst – Echte Wahlfreiheit durch Erziehungsgehalt e.V. – www.eltern-bestimmen-selbst.de
    Evangelischer Arbeitskreis der CDU-Kreisverbände Heilbronn, Karlsruhe-Land, Mannheim, Rems-Murr und Stuttgart
    Familienallianz – www.familienallianz.at
    Familienforum Österreich – www.familienforum.at
    Familiennetzwerk e.V. – www.familie-ist-zukunft.de
    Frau2000plus e.V. – www.frau2000plus.net
    Forum deutscher Katholiken – www.forum-deutscher-katholiken.de
    Forum Familiengerechtigkeit – www.familiengerechtigkeit-rv.de
    Gabriele Kuby – www.Gabriele-Kuby.de
    Initiative Familienschutz – www.familien-schutz.de
    Initiative Schützt unsere Kinder – www.zukunft-familie.org
    Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Rhein-Neckar – www.mit-rhein-neckar.de
    Monopol Familie – www.facebook.com/MonopolFamilie
    Starke Mütter e.V. – www.starke-muetter.com
    Stiftung Familienwerte – www.stiftung-familienwerte.de
    Verantwortung für Familie e.V. – www.vfa-ev.de
    Verband für Familienarbeit e.V. – www.familienarbeit-heute.de
    Zukunft Europa e.V. –  www.ZwieZukunft.de
    Zukunft–Verantwortung–Lernen e.V. – www.bildungsplan2015.de
  

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schon wieder ? Wieder mit den üblichen Verschwörungstheorien !

Anonym hat gesagt…

Frau Kubby die dumme Bratze ist auch wieder dabei,die Alte ist widerlich und so hohl wie eine Höhle in Frankreich !

der neue mensch hat gesagt…

Frau Kubby? Wer soll das sein?

Ulrich hat gesagt…

Es gibt Leute, die so dumm sind, wie sie anonym sind! Nichts für ungut!

Anthropophilos hat gesagt…

Ode an die Fraktion der geistigen Irrlichter


Die Demo naht, die Stimmung steigt:
Die Linke wieder still nur schweigt.
Der freie Bürger nun sich wehrt,
da mancher Spinner ganz verkehrt
die Ehe zwischen Mann und Frau
so keck bekämpft. Das wird die Schau!
Mit bunten Schildern zieh´n wir los,
der Pöbel Kretschmanns staunt - famos!!!
"Herr Kretschmann, es hat keinen Sinn!
Ihr Gender-Wahn bringt nie Gewinn!"
Mit diesem Wort geht jeder Mann,
der Kretschmann schwer ertragen kann,
durch Stuttgarts Straßen höchst empört,
denn er weiß noch, was sich gehört.
Der Schwule und die Lesbe schreit,
weil völlig schräg und nicht gescheit,
Parolen dummer Art ins Land,
so dass so manche dicke Wand
ins Wanken kommt, gar niederfällt.
"Das ist halt so in dieser Welt."
Mehr fällt dem Mob schon nicht mehr ein,
er will ja mit der Zeit eins sein.
Doch ohne Wahrheit geht´s bergab
mit all dem Trug. Und nicht zu knapp!
Aus diesem Grund zieht Frau, zieht Mann,
zieht Kind durchs Land. Und wer noch kann,
zeigt Kretschmann und der linken Schar,
was gut und schön ist. Ganz und gar
setzt er sich für die Ehe ein,
die zwischen Mann und Frau soll sein.
D´rum, liebe Linke, bleibt daheim!
So endet nun mein froher Reim!

Ulrich hat gesagt…

Irgendwie kriegen die linken Stänkerer in diesem Forum es nicht hin, ihren geistigen Dünnschiss zu verbergen. Ihr geistiger Tiefgang ist so hoch wie eine flache Alufolie und stinkt bis zum Himmel! Nichts für ungut!

NikoBelik1 hat gesagt…

Und Leute wie plappern einfach das nach was ihnen von Kirche und deren Anhängern vor geplappert wird ! Die Böse Wissenschaft war den Religiösen ja schon immer ein Dorn im Auge, wer gebildet und aufgeklärt ist lässt sich eben nicht mehr so leicht von der Kirche/Religion/Glauben manipulieren ! Kinder schön von allem fernhalten was ihnen nach Meinung engstirniger und Religiös Verblendeter Leute schaden könnte, dazu zählen vor allem Sexualität und alles was damit zu tun hat !

Gronkh hat gesagt…

Wie viele werden es diesmal ? Sind wieder Leute aus dem Ausland dabei damit man genug zusammen bekommt wie bei den anderen Demos ? Man muss sich nur mal die Links anschauen um zu merken wer wirklich hinter allem steckt, es sind Konservative,Fundamentalisten,Evangelikale,streng Gläubige Katholiken usw ,kurz alles Leute die man kaum Ernst nehmen kann !

Ulrich hat gesagt…

Liebenswerter NikoBelik!

Bitte bedenken Sie bei Ihrer Fundamentalkritik, dass auch Sie und Ihre Gesinnungsgenossen nur das nachplappern, was Ihnen Pseudowissenschaftler vorgaukeln. Mit echter Wissenschaft hat das leider nichts zu tun! Übrigens, die katholische Kirche hat sich schon seit ihrem Bestehen mit verschiedenen geistigen Strömungen ernsthaft auseinandergesetzt und ist der Wissenschaft nie aus dem Weg gegangen, im Gegenteil, als aufgeklärter Mensch wissen Sie natürlich, das der moderne Wissenschaftsbetrieb, der an den Universitäten stattfindet, auf mittelalterliche Einrichtungen zurückgeht, die von der katholischen Kirche gegründet worden sind. Was die Sexualität betrifft, haben Sie ein völlig falsches Bild von überzeugten Christen und der kirchlichen Lehre. Die Päpste haben die Eheleute aufgerufen, einander geschlechtlich zu begegnen, um ihre eheliche Liebe zu vertiefen. Wer auch nur etwas Ahnung von der naturwissenschaftlichen Bedeutung des männlichen Samen für die Frau hat, der weiß, dass die Frau nach dem Empfang der Samenzellen schöner wird, ausgeglichen bleibt und ihrem Mann besser die Treue halten kann. Männer, die Kondome verwenden, dürfen sich nicht wundern, wenn ihre Frauen mit der Zeit an Schönheit einbüßen, aggressiv gegen ihre Mitmenschen werden und schließlich sich von ihren Männern trennen. Das kommt davon, wenn der Mann seiner Frau das Beste, was er zu schenken hat, vorenthält. Soweit nur einmal eine kleine Einführung in die wissenschaftlich abgesicherte Lehre der Kirche über die menschliche Sexualität. Es gibt heute leider zu viele Zeitgenossen, die davon nichts, aber rein gar nichts wissen, weil sie sich von Pseudowissenschaftlern Unsinn einreden lassen, vor allem diesen, nämlich dass die katholische Kirche im Mittelalter stehen geblieben sei. Ich räume hiermit gerne ein, dass ich die Lehre der katholischen Kirche "nachplappere", allerdings erst, wenn ich darüber in aller Stille und Gründlichkeit darüber nachgedacht habe. Kadavergehorsam wird nämlich in der katholichen Kirche nicht von mir gefordert, die Vernunft darf, ja soll ausdrücklich gebraucht werden, ganz nach dem Wort des heiligen Paulus: "Prüft alles, das Gute behaltet!" Der dreifaltige Gott segne Sie und Ihre Angehörigen!

NikoBelik1 hat gesagt…

Klar,sehr Wissenschaftlich, wenn das stimmen würde müsste Ursula von der Leyen (7 Kinder) ja jedes Top-Model schlagen !

*der Wissenschaft nie aus dem Weg gegangen* Klar,solange sie einen Nutzen daraus ziehen kann/konnte sicher nicht !

Mal ehrlich ihr Beitrag ist doch Satire bzw Sarkastisch oder ?

Ulrich hat gesagt…

Liebenswerter NikoBelik!

Mein Beitrag ist keine Satire, sondern die Wahrheit, die Sie andauernb bekämpfen. Sie sollten einmal im Internet unter "Samen", "Samenzellen" oder "Spermien" googeln! Dann werden Sie schon sehen, wo Sie wissenschaftlich stehen! Trauen Sie sich das? Was Frau Ursula von der Leyen betrifft, sollten wir beide uns zurückhalten, da wir nicht wissen, wie es mit ihrem Sexualleben steht. Dass Frau von der Leyen siebenfache Mutter ist, ehrt sie, wenngleich ich unter gelebter Mutterschaft etwas anderes verstehe als das, was offensichtlich von unserer derzeitigen Bundesminisiterin für Verteidigung gelebt worden ist. Kleiner Tipp am Rande: Erst sich umfassen Sachkenntnisse verschaffen und darüber nachdenken, dann reden! Der dreifaltige Gottt Segne Sie und Ihre Angehörigen!

NikoBelik1 hat gesagt…

Sarkasmus ist nicht ihre Stärke oder ?
Was soll die Frau machen,am Herd stehen und auf die Kinder aufpassen ?
Keine Frau wird schöner durch Samenzellen, das Gehirn schüttet Endorphine beim Sex aus und die Durchblutung wird gefördert, dieser Effekt hält aber nicht lange an ! Die Kirche hat nie Universität oder so gegründet, es gab zwar Kloster- und Domschulen, in denen wurde aber nur das gelehrt was der Kirche nutzte und Zugang hatten auch nur Adelige oder Mitglieder der Kirchen !

Ulrich hat gesagt…

Liebenswerter NikoBelik!

Und Sie wollen ernsthaft beim Thema "Sexualität" mitreden! Das ich nicht lache! Das Wissen, das Sie haben, langt nicht einmal für einen Schmalspurabschluss an der Mittelschule, mein Lieber! Sie sollten lieber einmal googeln! Das sollten sie als aufgeklärter Mensch des 21. Jahrhunderts doch hinkriegen, oder? Sie und Ihresgleichen können nichts als dumme Sprüche klopfen, aber wenn es darauf ankommt, bieten sie nichts als heiße Luft! Übrigens, ihre Geschichtskenntnisse sind unterirdisch! Schon einmal von der Sarbonne in Paris gehört? - "Nee, ich denke nur ans Poppen!" - Na, so verhalten Sie sich auch die ganze Zeit! Sie sind einfach nur lächerlich, eben von vorgestern! Der dreifaltige Gott segne Sie und Ihre Angehörigen!

NikoBelik1 hat gesagt…

Immer wieder nett wie sie sich selber auf einen Sockel erheben und mich runter machen wollen, na ja ich lassen ihnen das Vergnügen ! Die Sorbonne meinen sie wohl, sie war Teil der Pariser Universität und wird auf Robert von Sorbon (1201–1274), den Hofkaplan König Ludwigs des Heiligen zurückgeführt ! Wie kommt man von Paris auf Poppen ? Da fallen mir eher der Eiffelturm ein oder der Louvre ein, in dem die Mona Lisa von Leonardo da Vinci ausgestellt ist ein ! Sind unkeusche Gedanken im Christlichen Glauben nicht ein Sünde ?

Ulrich hat gesagt…

Liebenswerter NikoBelik!

Junge, Sie haben offensichtlich wenig Sinn für die Stadt der Liebe. Übrigens, an der Sorbonne soll schon so macher Flirt abgegangen sein! Falls Sie es nicht gemerkt haben sollten, die "unkeuschen Gedanken" habe ich Ihnen unterstellt, deswegen sind sie ja auch in Anführungszeichen gesetzt! Nichts für ungut, mein Lieber! Anmaßende Menschen wie Sie muss man leider etwas härter anpacken! Sonst merken sie nie, dass sie auf dem falschen Dampfer sind! Tut mir leid! Der dreifaltige Gott segne Sie und Ihre Angehörigen!

P.S.: Heute waren über 4.600 Menschen bei der "Demo für alle"! Wenn das kein starkes Zeichen einer christlichen und konservativen Bewegung ist!