Dienstag, 24. Februar 2015

DEMO FÜR ALLE in Stuttgart am 21. März 2015, 15:00 Uhr


DEMO FÜR ALLE - "Ehe und Familie vor! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder!"
am Samstag, 21. März 2015
in Stuttgart, Schillerplatz
um 15 Uhr

 Bündnispartner:
    
Agens e.V. – www.agens.de
    Bündnis Rettet die Familie e.V. – www.rettet-die-familie.de
    CDL Baden-Württemberg – www.cdl-bw.de
    DVCK – Aktion Kinder in Gefahr – www.aktion-kig.de
    Eltern bestimmen selbst – Echte Wahlfreiheit durch Erziehungsgehalt e.V. – www.eltern-bestimmen-selbst.de
    Evangelischer Arbeitskreis der CDU-Kreisverbände Heilbronn, Karlsruhe-Land, Mannheim und Rems-Murr
    Familiennetzwerk e.V. – www.familie-ist-zukunft.de
    Frau2000plus e.V. – www.frau2000plus.net
    Forum deutscher Katholiken – www.forum-deutscher-katholiken.de
    Forum Familiengerechtigkeit – www.familiengerechtigkeit-rv.de
    Gabriele Kuby – www.Gabriele-Kuby.de
    Initiative Familienschutz – www.familien-schutz.de
    Initiative Schützt unsere Kinder – www.zukunft-familie.org
    Kirche in Not Deutschland – www.kirche-in-not.de
    Monopol Familie – www.facebook.com/MonopolFamilie
    Starke Mütter e.V. – www.starke-muetter.com
    Stiftung Familienwerte – www.stiftung-familienwerte.de
    Verantwortung für Familie e.V. – www.vfa-ev.de
    Verband für Familienarbeit e.V. – www.familienarbeit-heute.de

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Spinner wie ihr gehören verboten !

Anonym hat gesagt…

Diese "Spinner", wie Sie meinen, haben sich im Gegensatz zu Ihnen nicht verblöden lassen.

NikoBelik1 hat gesagt…

Das sind sie aber, die haben immer wieder die selben "Argumente" die sie weder belegen noch beweisen können ! Immer nach dem Motto "Oh Gott meine Kinder erfahren etwas über Sex, das macht sie krank und sie kriegen einen Seelischen Schaden !"

Stanley Eisen hat gesagt…

Wer kommen kann, der komme!

NikoBelik1 hat gesagt…

Ja,aber hinter her wieder schön alles aufwischen !

Sabine Bätz hat gesagt…

Unsere Kinder sollen verdorben werden durch diesen Dreck !

Anthropophilos hat gesagt…

Die nächste Demo steht ins Haus,
dem linken Pöbel gar ein Graus!
Der Bürger aber sieht nicht ein,
dass Kretschmann und so manches Schwein
die Kinder schwer verderben will.
"Hinweg mit diesem Porno-Müll!"
verlangt daher die Elternschar,
die sieht, dass droht dem Kind Gefahr.
Der linke Mob ist nun verwirrt,
er merkt nicht, dass er sich sehr irrt.
Randale ist jetzt angesagt,
damit es keiner künftig wagt,
auf Stuttgarts Straßen frohgemut
zu sagen, was er denkt und tut.
Doch lässt der Bürger es nicht zu,
dass Kretschmann kommt zu seiner Ruh.
Denn wer den Bürgerfrieden stört,
dem nie des Volkes Herz gehört.
So setzt der Bürger sich zur Wehr
und zieht, vereint zu einem Heer,
vom Schillerplatz vorbei am Schloss
zum Staatstheater, dass dem Boss
der Homo-Lobby wird gezeigt:
"Hier wird nicht mehr nach dir gegeigt!"
Ob Kretschmann und der schwulen Schar
samt allen Lesben wird jetzt klar, dass nicht ein jeder machen kann,
was er nur will, nicht wo, nicht wann?

Anthropophilos hat gesagt…

Die nächste Demo steht ins Haus,
dem linken Pöbel gar ein Graus!
Der Bürger aber sieht nicht ein,
dass Kretschmann und so manches Schwein
die Kinder schwer verderben will.
"Hinweg mit diesem Porno-Müll!"
verlangt daher die Elternschar,
die sieht, dass droht dem Kind Gefahr.
Der linke Mob ist nun verwirrt,
er merkt nicht, dass er sich sehr irrt.
Randale ist jetzt angesagt,
damit es keiner künftig wagt,
auf Stuttgarts Straßen frohgemut
zu sagen, was er denkt und tut.
Doch lässt der Bürger es nicht zu,
dass Kretschmann kommt zu seiner Ruh.
Denn wer den Bürgerfrieden stört,
dem nie des Volkes Herz gehört.
So setzt der Bürger sich zur Wehr
und zieht, vereint zu einem Heer,
vom Schillerplatz vorbei am Schloss
zum Staatstheater, dass dem Boss
der Homo-Lobby wird gezeigt:
"Hier wird nicht mehr nach dir gegeigt!"
Ob Kretschmann und der schwulen Schar
samt allen Lesben wird jetzt klar,
dass nicht ein jeder machen kann,
was er nur will, nicht wo, nicht wann?