Dienstag, 26. August 2014

TV und Computerspiele: Gewissensbisse statt Entspannung

Nach einem langen Arbeitstag nutzen viele Menschen Unterhaltungsmedien wie Fernsehen oder Computerspiele, um abzuschalten. Doch statt der erhofften Entspannung beschert die Mediennutzung in der Freizeit insbesondere gestressten und erholungsbedürftigen Zeitgenossen eher Schuldgefühle, sagen Forscher aus Deutschland und den Niederlanden.

Gerade Personen, die sich nach der Arbeit besonders erschöpft fühlten, empfanden ihre Mediennutzung hinterher als problematisch. Sie hatten das Gefühl, dass sie in dieser Zeit wichtigere Aufgaben hätten erledigen können. In der Folge hatten diese Personen mit höherer Wahrscheinlichkeit ein schlechtes Gewissen als Menschen, die durch die Arbeit weniger beansprucht waren. Diese Schuldgefühle verringerten die positiven Effekte der Mediennutzung: Da sie Fernsehen und Co. als Zeichen des eigenen Versagens interpretierten, blieb ihre Feierabend-Erholung auf der Strecke, schreiben die Forscher im Fachblatt Journal of Communication.

"Die Ergebnisse legen nahe, dass das Verhältnis von Mediennutzung und psychologischem Wohlbefinden komplex ist und das Medienunterhaltung im Alltag in Konflikt mit anderen, weniger angenehmen Aufgaben und Verpflichtungen geraten kann", sagt Juniorprof. Dr. Leonard Reinecke, Erstautor der Studie aus Mainz. "In Zeiten von Smartphones und mobilem Internet scheint die ständige Verfügbarkeit von Kommunikations- und Medieninhalten häufig eher eine Bürde als eine Erholungsressource darzustellen." An der Befragung der Universitäten Mainz und Amsterdam hatten insgesamt 471 Menschen teilgenommen, die ihren vorangegangenen Tag rekapitulieren und berichten sollten, wie sie sich nach der Arbeit gefühlt und welche Medien sie genutzt hatten.

Kommentare:

666 hat gesagt…

Lächerlich, gerade mal 471 befragt und das soll nun für alle gelten !
Klar,das "Böse" TV Programm und die Computerspiele, sich nie mal wirklich mit dem Thema beschäftigen aber immer schön meckern ! Was soll die Leute dann machen, nur in der Bibel lesen, in die Kirche gehen oder so was in Art ? Wenn einem Ding wirklich wichtig sind erledigt man sie auch und es kommt immer drauf was man schaut bzw spielt, hohle Sender wie RTL,Sat 1 oder Bibel.TV sollte man meiden, besser sind hier Kultursender wie Arte,Phönix oder 3 Sat ! Bei den Computerspielen gibt es eine große Auswahl, bei vielen Spielen muss man logisch denken und kann sogar was lernen, andere Spiele nehmen die Gesellschaft aufs Korn (wenn man versteht) und haben eine gute Story,wie gesagt erst mal informieren dann meckern !

ISIS hat gesagt…

@666

Sheitan! Nicht in der Bibel lesen, sondern im edlen Quran! Auch dir kann noch geholfen werden, denn Allah ist größer.

Lupusmagnus hat gesagt…

Herr von Gersdorff ich bin sicherlich selten bis gar nicht ihrer Meinung aber was Trolle betrifft haben sie recht sie stören den Diskurs und tragen nichts zur Diskussion bei. Ich hoffe sie können den lächerlichen Pseudomoslem Isis bald wenn nötig durch Löschung in seine Schränken weisen.

Was nun den Artikel betrifft so ist wieder einmal die überprüfte Gruppe verschwindend klein. Vergleichen wir das doch nur einmal damit wie viele Menschen die Gamescon besuchen.

Ich bin mir sehr sicher keiner der hiesigen Fundamentalisten würde eine Studie akzeptieren, welche aussagt das Homosexuelle keine schlechteren Eltern sind als Heterosexuelle. (ich weiß sie würden das sicher auch nicht akzeptieren wenn die gesamte wissenschaftliche Gemeinschaft das anerkennen würde)

ISIS hat gesagt…

@Lupusmagnus

"Schränken"? Homosexualitäts - und Kinderschänderapologetik, kein richtiges Deutsch. Und dann noch Angst vor der Realität haben und den Dialog unterbinden wollen. Da steht Einiges auf deiner Liste, Lupus!

Lupusmagnus hat gesagt…

Ich lache mich schlapp Isis.

Sie benennen sich nach einer Terrororganisation die sich fundamental gegen die allgemeinen Menschenrechte richtet, Sklaverei betreibt, mordet, foltert und deren größtes Vorbild ein Mann ist der in seinen fünfziger Jahren eine Sechsjährige geheiratet und sie mit neun in sein Bett geholt hat und wollen mir irgendwelche Vorhaltungen machen?

Von welcher Realität bitte verschließe ich mich Isis wird niemals irgendeine Vormachtstellung erlangen. Spätestens wenn Assad den Bürgerkrieg gewonnen hat wird er sich um Isis kümmern ebenso wie die anderen Regime der Umgebung nicht jeder ist so ein korrupter Haufen wie die irakische Armee.

Oh und sie haben einen Rechtschreibfehler gefunden damit haben sie es mir wirklich gegeben sie Held.

An welcher Stelle habe ich bitte Kinderschänder verteidigt? Sie sind derjenige der so etwas für in Ordnung hält sollten sie tatsächlich hinter ihrem Pseudonym stehen.

Voltaire hat gesagt…

Weg mit dem Kinderschänder Mohamed und seiner ganzen Bagage!!!

ISIS hat gesagt…

@Lupusmagnus

Fasse du ein muslimisches Kind an und du wirst mit deiner Sippe schneller bei Sheitan landen als dir lieb ist.

Lupusmagnus hat gesagt…

Haha oh man Isis das einzige was sie angreifen können sind Strohmänner und das scheinbar auch nur wenn man ihnen beide Hände auf den Rücken gebunden hat.

Was ist eigentlich mit nicht muslimischen Kindern darf man die anfassen? Und gilt das für alle muslimischen Kinder oder nur den gehirngewaschenen Haufen den du gerade geil findest?

Nochmal zur Klarstellung da dein Gehirnchen es ja scheinbar nicht rafft:

Ich habe nicht
Werde nicht
Und will nicht Kinder anfassen

So man dies bei mir irgendwo erkennen kann zeig es mir ansonsten mach dich ruhig weiter lächerlich

ISIS hat gesagt…

@Lupusmagnus

Es gibt für dich keine Rettung mehr.

Lupusmagnus hat gesagt…

Oh man derjenige der Folterer, Vergewaltiger und Mörder hochhält meint ich wäre nicht mehr rettbar geht es noch etwas heuchlerischer?

Ganz ehrlich haben sie außer ihren albernen Sprüchen irgendeinen Beweis für Himmel oder Hölle der wissenschaftlicher Skepsis standhält? Vermutlich nicht.

Fast schon erbarmungswürdig

666 hat gesagt…

Süß diese Trolle,bloß nicht füttern,die beißen ! Wie wäre es beim Thema zu bleiben und vor allem in der Realität,zum Träumen ist die Nacht da !

666 hat gesagt…

Ich habe ja nun für die Nacht meine jungen Freunde, die mir auch ausgefallene Wünsche erfüllen.