Dienstag, 20. Mai 2014

Veranstaltungshinweis in Frankfurt am Main: Gebetszug für das Leben der Ungeborenen zu Pro Familia am 24. Mai 2014

Die „Helfer für Gottes Kostbare Kinder“ organisieren einen Gebetszug für das Leben der ungeborenen Kinder zu Pro-Familia am Sonntag, den 24. Mai 2013, in Frankfurt am Main.

Der Gebetszug ist katholisch gestaltet, doch selbstverständlich kann jeder teilnehmen.

Veranstaltungshinweise:

Beginn: 10 Uhr Heilige Messe in der Liebfrauenkirche, Schärfengäßchen 3, nahe der U-und S-Bahn-Station Hauptwache, ca. 1,5 km vom Hbf entfernt.

Anschl. Gebetsprozession  zu "pro familia".





Anschließend gibt es einen gemeinsamen Mittagessen und Besichtigung des Domes. Eine telefonische Anmeldung wäre hilfreich.


Veranstalter:
Helfer für Gottes Kostbare Kinder
Deutschland e. V.
Westendstraße 78, 80339 München
Tel.: (0 89) 51 99 98 51 Fax: (0 89) 51 99 98 52

Keine Kommentare: