Samstag, 9. November 2013

Veranstaltungshinweis/Buchvorstellung in Frankfurt am Main: "Die globale sexuelle Revolution - Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit“

Gabriele Kuby, bekannte Buchautorin, Publizistin und internationale Vortragsrednerin war eine der ersten, die vor der neuen Ideologie des Genderismus gewarnt hat.  

Der Genderismus ( Gendermainstreaming ) leugnet das biologische Geschlecht von Mann und Frau und setzt Kinder in Kindergärten und Schulen einer genderkonformen Frühsexualisierung aus.  In ihrem neuen, aufrüttelndem Buch "Die globale sexuelle Revolution - Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit" untersucht sie die Hintergründe dieser weltweiten Kulturrevolution. 

Was mit der Studentenrevolte von 1968 begann, wird heute von der UNO, der EU und den Regierungen der westlichen Welt mit allen politischen, gesetzlichen und finanziellen Mitteln vorangetrieben. Die Folgen spüren wir alle: Entchristlichung und Familienzerfall. Was können wir tun?


Wann? Donnerstag, 14.11.2013, 19:30 Uhr
Wo? In den Räumlichkeiten der Kroatischen Katholischen Gemeinde  Rüsterstr. 5, 60325 Frankfurt (Westend)

Keine Kommentare: