Montag, 11. November 2013

OSZE: Christen Opfer von Übergriffen in Deutschland

414 Übergriffe auf Christen und christliche Einrichtungen registrierte für das Jahr 2012 das Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte der OSZE in Warschau, so meldete die Nachrichtenagentur dts, die sich auf einem Bericht der OSZE beruft.

Die Art und Häufigkeit der Übergriffe entsprechend der etwas konfusen dts-Meldung:

18 Übergriffe waren gewalttätig
Es gab 4 Fälle von Friedhofs- und 19 Fälle von Kirchenschändung.

Es gab:

10 Übergriffe auf katholische Kirchen
3 Übergriffe auf evangelische Kirchen
1 Übergriff auf eine orthodoxe Kirche

In 16 weiteren Fällen wurden christliche Kirchen und Einrichtungen bestohlen oder mit Graffiti-Slogans beschmiert. Hinzu kommen die Zerstörung einer christlichen Ikone und Vandalismus in mehreren Fällen.

Ausführlicher Bericht folgt

1 Kommentar:

Old Geezer hat gesagt…

...und was ist nun der ganze Rest?

Also hier wurden die angeblichen 414 Taten aufgeschlüsselt, aber dabei sind nur insgesamt maximal 71 (vermutlich weit weniger, dann in den 19 Kirchenschändungen sind bestimmt zumindest einige der 10 Übergriffe auf katholische Kirchen enthalten) erfaßt - was also ist der Rest?
Rempelei beim Sonntäglichen Kirchgang, Pöbeleien gegen die Senioren mit dem 'Erwachet', böse Blicke auf die sogenannten "Lebensschützer" bei ihren öffentlichen Belästigungn vor Schwangerschaftsberatungsstellen?

Zudem: über welche Grundgesamtheit lief denn diese Erfassung?
Ganz Europa, Polen oder die Warschauer Gemeinden?
414 erscheint mir extrem wenig, wenn man sich mal für Europa vor Augen hält, daß es 300 Mio. Christen gibt und hunderttausende christlicher Einrichtungen.
Da wird es für volltrunkene Hooligans bei der Randale schon scher, nichts christliches und keinen Christen zu erwischen.

Aber irgendwo ist das doch für den Christen als solchen beruhigend: die Fallzahlen sind gering, die Schänden ebenso, und mit den geschätzt 170 Mrd. Vermögen allein der katholischen Kirche Deutschland lassen sich so alle Schäden aus der Portokasse schnelle reparieren.