Freitag, 8. November 2013

Belgien: Aktion gegen Sterbehilfe für Minderjährige gestartet

Studenten aus verschiedenen Universitäten des Landes haben eine Aktion gegen die geplante Einführung der Sterbehilfe für Minderjährige ins Leben gerufen. Sie fordern in einer Petition an die Politiker, Gesetze zu erlassen, die das menschliche Leben schützen und nicht beenden. Insbesondere soll die Palliativmedizin verbessert werden.

Die Aktion wird geleitet von: Anne-Chantal André-Dumont, Matthias Bonte, David Coussement, Michel De Keukelaere, Paul Forget, Louise Lannoy, Patrick Martin, Olivier Roisin und Dries Van Langhenhove.

Zur Aktion gelangen Sie HIER

1 Kommentar:

avo hat gesagt…

Es ist schön zu wissen, daß es noch viel mehr FREIHEITLICHE Menschen, außer Laurent Louis, in Belgien gibt!:
https://www.youtube.com/watch?v=07tnFzEDZZ8
P.S. Gott schütze Anne-Chantal André-Dumont, Matthias Bonte, David Coussement, Michel De Keukelaere, Paul Forget, Louise Lannoy, Patrick Martin, Olivier Roisin und Dries Van Langhenhove.
P.P.S. Gott schütze ALLE Kinder des Universums!