Donnerstag, 10. Oktober 2013

Tauberbischofsheim: Brandstiftung an Lioba-Kirche

Ausrücken musste die Tauberbischofsheimer Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch in Tauberbischofsheim, weil ein bislang unbekannter Brandstifter das Schutznetz am Baugerüst der Lioba-Kirche in der Klostergasse mutwillig in Brand gesetzt hatte.

Das Feuer war zum Glück schnell gelöscht. Das Netz ist auf einer Fläche von etwa 30 m² beschädigt. Gebäude und Gerüst blieben unbeschädigt. Wer hat gegen 23 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen

Quelle: Hessen-Tageblatt

1 Kommentar:

avo hat gesagt…

Das muß ein Irrtum sein, ich habe KEINE Information von den "großen" BRDDR-Veröffentlichern wahrgenommen! Bitte liefern Sie Dokumente!
P.S. Gott schütze ALLE Gotteshäuser dieses "BRDDR".
P.P.S. Gott schütze ALLE Kinder des Universums!