Dienstag, 19. März 2013

„Kampf ums Leben - Abtreibungslobby contra Lebensrechtler“ in Leipziger Buchmesse vorgestellt

Am 16. März 2013 wurde das Buch „Kampf ums Leben – Abtreibungslobby contra Lebensrechtler“ der Aktion SOS LEBEN im Rahmen von „Leipzig liest“ auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt.

Trotz des gigantischen Angebots an Buchpräsentationen, Lesungen und sonstigen Veranstaltungen im Rahmen von „Leipzig liest“, war die Präsentation, die auf der „Leseinsel Religion“ stattfand, gut besucht. Auch auf der Leipziger Buchmesse steigt offenbar das Interesse für das Thema „Lebensrecht der ungeborenen Kinder“.

Der Autor Mathias von Gersdorff berichtete über die Entstehung des Buches, über die Aktion SOS LEBEN und über die Perspektiven des Lebensrechtes. Die Präsentation wurde von Jürgen Schlicksupp moderiert.


Keine Kommentare: