Mittwoch, 17. November 2010

Video: MdB Philipp Mißfelder plädiert für ein Verbot von PID beim CDU Parteitag

1 Kommentar:

fragend hat gesagt…

ihr predigt die freiheit für behinderung, die geistige habt ihr schon.
die ein verbot für die lösung halten sind genau wie die, die sich über ein knochenbruch aufregen, obwohl sie geimpft seien.
Bald steht c für chaos.
ihr mögt es nicht? aber es euch.
wenn ich etwas nicht zu nutzen verstehe, sollte ich alles dafür tun, dass ein anderer es auch nicht nutzen kann.
was seid ihr für menschen, die vergessen haben, dass es einst menschen gab, die genau so gegen das töten gestanden haben wie ihr jetzt gegen pid. sie haben dafür selbst den tod, und den mit würde angenommenen, euch droht keine abtreibung. das töten ist jetzt allgemeingut, auch eures, man sollte es nur zuckersüss begründen können.
das verbot war und ist bis heute nur spinntisieren geblieben.
wann wacht ihr auf? oder gefallen euch geschlossene augen?