Donnerstag, 16. September 2010

Veranstaltungshinweise rund um den "Marsch für das Leben"

* Christa Meves zur Krise der Gesellschaft: 18. 9. 2010 in Berlin. Der Abend beginnt um 20 Uhr im Großen Saal des Bernhard-Lichtenberg-Hauses an der Sankt Hedwigs-Kathedrale in Berlin-Mitte, „Hinter der Katholischen Kirche 3“, mit dem Vortrag von Christa Meves unter dem Titel „Es ist noch nicht zu spät!“ Am anschließenden, vom Radio- und Fernsehmoderator Michael Ragg geleiteten Podiumsgespräch, nimmt auch die Sachbuch-Autorin und stellvertretende Bundesvorsitzende der „Aktion Lebensrecht für Alle“ (ALfA), Alexandra Maria Linder, teil. Bereits ab 19.30 Uhr stehen die Autoren zum Gespräch und zum Signieren ihrer Bücher zur Verfügung. Der Eintritt beträgt zehn Euro.

* Christliches Politik-Forum mit dem Thema "Gemeinsam Zeichen für das Leben setzen" in Berlin am 18. Sept. 2010. Umfangreiches Programm mit namhaften Referenten ab 9:00. Infos unter http://www.christliches-politik-forum.de

Keine Kommentare: