Sonntag, 19. April 2009

Video: Kardinal Georg Sterzinsky (Berlin) für Pro Reli

1 Kommentar:

Chorleiter hat gesagt…

Es geht um Wissen, nicht um Glaube, Herr Kardinal.
Man kann in der Freizeit, also außerhalb der Schule, den Glauben wählen, den man für sich richtig hält; wenn man ihn zu brauchen meint, auch den Ihrigen.
Es gibt heute immer mehr Erkenntnisse, die Ihr Glaube in der Entstehung nicht befördert hat, liebend gern widerspricht oder sogar bekämpft.
Und Sie schaffen es durch Ihre Monokultur, zum Vorteil Ihrer Ethik und Ihres Glaubens, die ethnischen Probleme nicht kleiner werden zu lassen. Den Gegenspieler lieber stacheln, anstacheln. Mehr Feind, mehr Ehr.
Und diesen Widerspruch auch noch staatlich fördern, sanktionieren?
Nein. Keine Religionsstunden statt Ethik in der offiziellen Schulzeit.
Chorleiter