Donnerstag, 23. April 2009

Papst Benedikt XVI.: Die Familie ist Schule des Zusammenlebens



Die christlichen Familien sind Schule des Zusammenlebens und Räume wirklicher Freiheit. Dies unterstrich Benedikt XVI. in der Messe, die er in der Kapelle Redemptoris Mater im apostolischen Palast las.

1 Kommentar:

Chorleiter hat gesagt…

Der Glaube solls machen.
Die Realität zeigt das wahre Wissen davon, darüber.
Manche glauben auch nur, daß sie es wüßten.
Wenn ihr gegenteiliges Handeln nur sie selbst treffen würde, nicht auch die eigenen Kinder, eigene Frau, Mitmenschen, dann könnte es mir egal sein.
Doch so? Gibts Saures!
Chorleiter