Mittwoch, 21. Januar 2009

Obama will Homosexuelle privilegieren und Abtreibungen erleichtern


Der neue Präsident der Vereinigten Staaten möchte eine Art „homosexuelle Lebenspartnerschaft“ einführen und wäre auch bereit, das Eherecht Homosexuellen zu gewähren. Außerdem sollen laut Obama Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen.

Diese und andere Privilegien wurden unmittelbar nach der Amtseinführung auf der Internetseite des Weißen Hauses veröffentlicht.

Die Vorsicht bei dem Eherecht erklärt sich durch die scharfe Abneigung schwarzer Wähler gegen die Homo-Ehe. In Referenden im vergangenen Jahr haben Schwarze gegen Homo-Privilegien gestimmt, obwohl sie ansonsten Obama favorisierten.

Präsident Barak Obama will sich auch verstärkt für die Abtreibung einsetzen. Eines seiner ersten Staatsakte soll die Unterschreibung des „Freedom of Choice Act” sein. Durch dieses Gesetz sollen Hindernisse in einzelnen Bundestaaten beseitigt werden.

Kommentare:

grit-maria hat gesagt…

ich bin definitiv nur für die ehe von mann und frau.und auch dafür,daß kinder in einer "normalen" beziehung aufwachsen sollten.schade eigentlich!bis jetzt war mir der obama sehr sympatisch

Fotobilder hat gesagt…

Es gibt definitiv nur die Ehe zwischen Mann und Frau.
Alles andere ist eine provokative Pseudo-Veranstaltung.

Obama hat sich schon jetzt in den ersten Tagen seiner Präsidentschaft entlarvt. Ich fürchte, mit dem werden wir noch einige Überraschungen erleben.

Old Geezer hat gesagt…

"Diese und andere Privilegien..."

Da haben wir wieder die kleinen Lügen mit der Sprache, die bei religiösen fundamentalisten so beliebt sind:

Was andere Gruppen (Heterosexuelle Paare) schon immer durften, kann kein "Privileg" für andere zu erlangen sein, sondern schlicht eine Selbstverständlichkeit.

Und wie sonst auch immer, konnte der Autor auch hier wiedermal KEINE EINZIGES Faktum benennen, daß der "Hohomehe" oder dem Adoptionsrecht für homosexuelle Paare entgegensteht; ...schade, daß von dieser Seite nie atsächlich argumentiert, sondern stets nur polemisiert wird.

Old Geezer hat gesagt…

@Fotobilder:

"Ich fürchte, mit dem werden wir noch einige Überraschungen erleben."

...ich hoffe doch sehr, daß er die Erwartung, den religiösen Wahn, der die USA durchzieht, endlich mal durch etwas Vernunft zu ersetzen, gerecht wird.