Montag, 1. September 2008

Bekenntnis gegen Abtreibung: www.ich-tus-nicht.de

Seit Ende August 2008 wirbt die Internetseite www.ich-tus-nicht.de für das Recht auf Leben der Ungeborenen in der Form von kurzen Bekenntnissen, meist junger Menschen, für das Leben und gegen das Töten von Ungeborenen.

Aufhänger für die Aktion des katholischen Christen ist eine Kampagne des „Stern“ aus dem Jahr 1971. Damals hatten in dem Magazin 374 Frauen behauptet, abgetrieben zu haben. Für die jungen Männer und Frauen, die nun 37 Jahre später an die Öffentlichkeit gehen, kommt eine Abtreibung nicht in Frage.

Initiator ist der 22-jährige Student Nathanael Liminski aus Sankt Augustin.

Link: Ich-tus-nicht

Keine Kommentare: