Montag, 11. August 2008

Liste von Gedenkstätten des SED/DDR-Unrechts


Gedenkstätte Hohenschönhausen, Genslerstraße 66, 13055 Berlin Tel. (030) 9860 8230; www.stiftung-hsh.de

Gedenkstätte Bautzen, Weigangstraße 8a, 02609 Bautzen, Silke Klewin, Tel. (03591) 404 75, Fax (03591) 404 74; www.gedenkstaette-bautzen.de - Opferverband Bautzen: www.bautzen-komitee.de

Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Dülferstraße1, 01069 Dresden Tel: (0351) 469 55 40; Fax: (0351) 469 55 40 - www.stsg.de - E-Mail: info@stsg.smwk.sachsen.de

Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Straße der Nationen 22, 16515 Oranienburg, www.gedenkstaette-sachsenhausen.de - Tel. 03301 810 920, Fax: 03301 810 926, Prof. Dr. Günter Morsch, E-Mail: info@gedenkstaette-sachsenhausen.de

Schüler des Louise-Henriette-Gymnasiums in 16515 Oranienburg, Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 8, Tel 03301 592 70, E-Mail: info@lhg-oranienburg.de, erforschten 2006 das Schicksal des sowjetischen Speziallagers Sachsenhausen: http://speziallager.thomas-ney.com -


Anti-Stalinistische Aktion Normannenstraße e.V. (ASTAK) Ruschestraße 103, Haus 1, 10365 Berlin Tel. (030) 553 68 54, Fax: (030) 553 68 53, www.stasimuseum.de – Email: info@stasimuseium.de

Dokumentationszentrum Berliner Mauer, Bernauer Straße 111 13355 Berlin
Tel: (030) 464 10 30, Fax: (030) 460 69 740, www.berliner-mauer-dokumentationszentrum.de

Point Alpha Stiftung - Haus an der Grenze, Platz der Deutschen Einheit 1, 36419 Geisa, Tel: (06651) 91 90 30, Fax: 06651 91 90 31; E-Mail: stefanie.hergert@pointalpha.com -www.pointalpha.com

Ehem. KGB-Gefängnis Potsdam e.V., Leistikowstraße 1, 14469 Potsdam, Kontaktpersonen: Dr. Hubertus Knabe, Genslerstraße 66, 13055 Berlin, Tel 030 98 60 82 400, Fax: 030 98 60 82 464 und Dr. Richard Buchner, Camphausenstraße 44d, 14165 Berlin, Tel 030 801 2471; www.kgb-gefaengnis.de

Keine Kommentare: